DIESE AKTIEN HABEN WIR IM PORTFOLIO – TEIL 2

von Patrick Fries

In dieser Artikelserie stellen wir euch Aktien vor, welche wir im Depot haben. Wir sind von all diesen Aktien überzeugt und werden diese auch langfristig behalten.

Hierbei handelt es sich um keine Anlageberatung und übernehmen keine Haftung. Es ist nur unsere persönliche Meinung.

Credit Suisse

Gründung1997 (5. Juli 1856)
SitzZürich, Schweiz
Mitarbeiterzahl48’770
Umsatz23,1 Mrd. CHF
BrancheBanking
Aktueller Aktienkurs:CHF 9.39 (Stand 27.04.2021
Dividende:CHF 0.10
Rendite:1.06%

Die Credit Suisse ist nach der UBS die zweit grösste Bank der Schweiz. Die letzten Jahre waren jedoch leider geprägt von Skandalen, Strafzahlungen, schlechten News und Missmanagement. Die letzten Bad News waren erst vor wenigen Wochen. Durch den Konkurs von einen US-Hedgefonds erlitt die CS einen Verlust in Milliardenhöhe. Dadurch verloren auch die Aktien rund 20% an Wert.

Chancen:

  • Abgang von Verwaltungsrat Präsident Urs Rohner und vielen Managern
  • BWM AG hält CS weiterhin für unterbewertet (und wir halten sehr viel von BWM’s Analysen)

Risiken:

  • Viele Skandale
  • Der Namen hat gelitten in den letzten Jahren
  • Bussgelder

Richemont

Gründung1988
SitzBellevue, Schweiz Schweiz
Mitarbeiterzahl35.640 (2019)
Umsatz15,6 Mrd. Euro
BrancheLuxusgüter
Aktueller Aktienkurs:CHF 94.98 (Stand 27.04.2021
Dividende:CHF 1.00
Rendite:1.05%

Richemont gehört mit einem Umsatz von über 15 Milliarden zu den grössten Luxusgüterkonzernen der Welt. Die Hauptgeschäftsbereiche von Richemont sind Schmuck, Uhren, Schreibgeräte und Bekleidung.

Zu den bekanntesten Marken von Richemont gehören:

  • Cartier
  • IWC
  • Piaget
  • Roger Dubuis
  • Montblanc

Chancen

  • Starkes Umsatzwachstum in den Jahren 2018 / 2019
  • Starke Marken

Risiken

  • Uhrenbranche ist unter Druck / Probleme in HongKong einer der Hauptmärkte

Sika

Gründung1910
SitzBaar, Schweiz Schweiz
Mitarbeiterzahl17'419
Umsatz8'109 Mio.
BrancheChemische Industrie
Aktueller Aktienkurs:CHF 276 (Stand 27.04.2021
Dividende:CHF 2.50
Rendite:0.91%

Sika ist im Bereich Spezialitätenchemie tätig und in über 100 Ländern aktiv. Zwischen den Jahren 2014 bis 2019 konnte Sika seinen Umsatz von 5.5 Milliarden auf 8.1 Milliarden steigern. Somit haben Sie auch Ihre Dividende seit 2012 stets erhöht.

Chancen

  • Starkes Umsatzwachstum
  • Marktanteile ausgebaut trotz Pandemie

Risiken

  • Ende des Baubooms

Swatch

Gründung1931
SitzNeuenburg, Schweiz
Mitarbeiterzahl37'123
Umsatz5,6 Milliarden
BrancheUhrenindustrie
Aktueller Aktienkurs:CHF 284.90 (Stand 27.04.2021
Dividende:CHF 3.50
Rendite:1.22%

Die Swatch Group AG ist wertmässig der weltgrösste Hersteller von Fertiguhren. Ihre produzierten Uhren werden weltweit verkauft. Drei der fünf grössten Schweizer Uhrenmarken gehören zur Swatch Group. Diese wären auf Platz 2 Omega, auf Platz 3 Longines und auf dem 5 Rang Tissot. Die grösste und bekannteste Marke ist natürlich Rolex.

Weitere bekannte Marken von Swatch sind:

  • Rado
  • Mido
  • Swatch
  • Breguet

Chancen:

  • Starke und bekannte Marken
  • Die Uhren von Swatch decken alle Preissegmenten ab

Risiken:

  • Der wichtigste Absatzmarkt Asien schwächelt
  • Probleme in Hong Kong


Swiss RE

Gründung1863
SitzZürich, Schweiz
Mitarbeiterzahl15’401
Umsatz49,314 Mrd.
BrancheBanken und Versicherungen
Aktueller Aktienkurs:CHF 83.96 (Stand 27.04.2021
Dividende:CHF 5.90
Rendite:7.09%

Die Swiss Re ist nach der Münchner Rück, der zweit grösste Rückversicherer der Welt. Versicherungsunternehmen Übertragen Ihre Risiken auf Rückversicherer, was soviel bedeutet wie, die Swiss Re ist die Versicherung von Versicherungsunternehmen. Dies ist ein sehr lukratives Geschäft, doch bei grossen Umweltkatastrophen kann es sehr schnell sehr teuer werden.

Chancen:

  • Solides Geschäft
  • Swiss Re zahlt sehr gute Dividenden

Risiken:

  • Umweltkatastrophen

Könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Internetseite verwendet Cookies, Google Analytics und den Facebook-Pixel für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden Datenschutzerklärung